I wanna make it to da top

I wanna make it to da top

Das Leben ist hart, das weiß auch Daniel Davis. Der in Frankfurt geborenen und nun in Wiesbaden Lebende hat eine Passion, doch er ist nicht der Einzige. Angefeuert durch seinen Freund Elijah, der hier als Elijah Hook in Erscheinung getreten ist und so schließt sich der Kreis, fängt Davis mit dem Rappen an. Unter dem Namen Classic hat er nun mit dem Titel Holding on debütiert. Wohlige Drums und eine blitzsaubere Technik. Hier ist noch nichts professionell abgemischt, aber auch 50 Cent rappte seine ersten Bars nicht in ein Neumann-Mikrofon. Auf jeden Fall hat der junge Künstler den Kontakt zu mir aufgenommen und ich bin durchaus ein Verfechter der unverbrauchten und ambitionierten Frischlinge, weshalb mir Holding on auf Anhieb gefiel. Aus dem persönlichen Kontakt habe ich erfahren, dass Classic nun seinen Style gefunden hat, ihn perfektionieren will und dann angreift. Ich werde euch auf dem Laufenden halten und lege euch bis dahin diesen Ohrenschmaus ans Herz.